Kostenloses
INFOMATERIAL

FEMTO LASIK OP – INFORMATIONEN ZUR BEHANDLUNG

Die Femto-LASIK ist eine Alternative zur bewährten Mikrokeratom-Lasik und als sehr sicher geltende Augenlaser-Methode zur Korrektur von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung bekannt. Bei der Femto-LASIK bereitet der Augenarzt die zu behandelnde Hornhautoberfläche mit dem Femto-Sekundenlaser für die Augenlaserbehandlung vor. Die eigentliche Laserbehandlung erfolgt bei der Femto-LASIK genauso wie bei der Mikrokeratom-Lasik mit dem hochpräzisen Excimer-Laser. Augenlaserkorrekturen werden bereits seit über 30 Jahren mit der bewährten Excimer-Technologie durchgeführt. Mit diesem Laser formt der behandelnde Arzt die Hornhaut so, dass die Fehlsichtigkeit des Patienten mit optimalen Ergebnissen korrigiert werden kann.

Zusammen mit der bewährten LASIK Behandlungsmethode ist die Femto-LASIK das am häufigsten angewandte Korrekturverfahren refraktiver Fehlsichtigkeit.

VORTEILE DER FEMTO LASIK BEHANDLUNG

Präzise Korrektur der Fehlsichtigkeit
Kurze Behandlungsdauer
Umfassende Erfahrungswerte
Minimal-invasive Behandlung
Schnelle Heilung
Sehr niedrige Komplikationsraten

DIE BEHANDLUNG: SCHRITT FÜR SCHRITT ZUM LEBEN OHNE BRILLE

1 Betäubung
Zunächst träufelt der behandelnde Augenarzt betäubende Augentropfen auf die Augenoberfläche. Durch diese empfinden die Patienten das Augenlasern in der Regel als schmerzlos.
2 Vorbereitung
Mit dem Femto-Sekundenlaser erstellt der Arzt in der obersten Hornhautschicht eine kleine Lamelle, den sogenannten Flap. Dieser wird sanft auf die Seite geklappt.
3 Lasern
Danach modelliert der Arzt mit dem bewährten Excimer-Laser die Hornhaut so, dass die Fehlsichtigkeit ausgeglichen wird. Der eigentliche Lasereinsatz dauert nur wenige Sekunden pro Auge.
4 Heilung
Wie ein körpereigenes Wundpflaster schützt der Flap nach der Femto-LASIK-Behandlung das Auge. Innerhalb kürzester Zeit wächst er wieder fest an.

Unverbindliches, persönliches Beratungsgespräch

Gerne stellen wir Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch die unterschiedlichen Behandlungsmethoden zur Korrektur von Kurz- oder Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung vor. Unsere Augenlaser-Spezialisten untersuchen Ihre Augen und beantworten gerne Ihre Fragen rund um die Augenlaserkorrektur.

TERMIN VEREINBAREN

Umfassende ärztliche Voruntersuchung

Die fundierte Grundlage für optimale Behandlungsergebnisse setzt der behandelnde Augenarzt in der ausführlichen ärztlichen Voruntersuchung. Hierbei nehmen unsere Spezialisten für Augenlasern Ihre Augen und Ihre Fehlsichtigkeit ganz genau unter die Lupe. Mit moderner technischer Unterstützung untersuchen sie alle wichtigen Werte Ihrer Augen. Auf dieser Basis wird über die optimale Behandlungsmethode für Ihre Fehlsichtigkeit entschieden. Wenn eine Femto-LASIK Behandlung für Sie in Frage kommt, stellt der Augenarzt Ihnen umfassend alle wichtigen Informationen, wie etwa den genauen Behandlungsablauf vor.

Bitte beachten Sie, dass die zeitgerechte Herausnahme der Kontaktlinsen für präzise Messergebnisse unabdinglich ist (weiche Kontaktlinsen mindestens 2 Tage vor der Untersuchung, harte Kontaktlinsen mindestens eine Woche vorher). Kontaktlinsen verändern die Form der Hornhautoberfläche auch über die tatsächliche Tragedauer hinaus. Um optimale Behandlungsergebnisse erzielen zu können, ist die Vermessung der natürlichen Augenverhältnisse notwendig.

WEITERE INFORMATIONEN

Die FEMTO-LASIK Behandlung

Am Behandlungstag kommen Sie am besten in bequemer Kleidung, in der Sie sich wohl fühlen. Selbstverständlich können Sie sich ruhigen Gewissens mit einem leichten Frühstück stärken. Auf Ihren Wunsch geben wir Ihnen vor der Behandlung eine leichte Beruhigungstablette, sodass Sie ganz entspannt in Ihr neues Lebensgefühl starten können. Die Femto-LASIK Behandlung dauert nur etwa 10 Minuten pro Auge. Wir empfehlen Ihnen anschließend eine kurze Ruhezeit, bevor Sie nach einer ersten Nachkontrolle bereits Ihren Weg nach Hause antreten können. Die meisten Patienten stellen bereits nach kurzer Zeit eine deutliche Verbesserung ihrer Sehschärfe fest.

Die Nachsorge

Bereits in der ärztlichen Voruntersuchung klären wir Sie über den Tropfenplan in den ersten Tagen nach der Femto-LASIK Behandlung auf. Bitte halten Sie diesen sehr genau ein, um einen bestmöglichen Heilungsverlauf zu garantieren. Sehr wichtig für einen optimalen Verlauf sind die regelmäßigen Nachsorgeuntersuchungen. Diese finden am Tag nach der Behandlung, nach einer Woche und nach drei Monaten in unseren Praxisräumen statt.

VORAUSSETZUNGEN FÜR EINE FEMTO-LASIK BEHANDLUNG

Für eine Femto-LASIK-Augenbehandlung zur Korrektur von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und/oder Hornhautverkrümmung müssen die Patienten in der Regel folgende Bedingungen erfüllen:

Mindestalter 18 Jahre
Stabile Sehstärke
Die Fehlsichtigkeit und die Dioptrien-Stärke kann mittels Augenlaser korrigiert werden
Es liegt keine Augenerkrankung vor
Patientin ist nicht schwanger

DAS VERFAHREN

DIE FEMTO-LASIK: IN 4 SCHRITTEN ZUM LEBEN OHNE BRILLE

1 Betäubung
Zunächst träufelt der behandelnde Augenarzt betäubende Augentropfen auf die Augenoberfläche. Durch diese empfinden die Patienten das Augenlasern in der Regel als schmerzlos.
2 Vorbereitung
Mit dem Femto-Sekundenlaser erstellt der Arzt in der obersten Hornhautschicht eine kleine Lamelle, den sogenannten Flap. Dieser wird sanft auf die Seite geklappt.
3 Laser behandlung
Danach modelliert der Arzt mit dem bewährten Excimer-Laser die Hornhaut so, dass die Fehlsichtigkeit ausgeglichen wird. Der eigentliche Lasereinsatz dauert nur wenige Sekunden pro Auge.
4 Heilung
Wie ein körpereigenes Wundpflaster schützt der Flap nach der Femto-LASIK-Behandlung das Auge. Innerhalb kürzester Zeit wächst er wieder fest an.

BEHANDLUNGSABLAUF

Unverbindliches, persönliches Beratungsgespräch

Gerne stellen wir Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch die unterschiedlichen Behandlungsmethoden zur Korrektur von Kurz- oder Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung vor. Unsere Augenlaser-Spezialisten untersuchen Ihre Augen und beantworten gerne Ihre Fragen rund um die Augenlaserkorrektur.

TERMIN VEREINBAREN

Umfassende ärztliche Voruntersuchung

Die fundierte Grundlage für optimale Behandlungsergebnisse setzt der behandelnde Augenarzt in der ausführlichen ärztlichen Voruntersuchung. Hierbei nehmen unsere Spezialisten für Augenlasern Ihre Augen und Ihre Fehlsichtigkeit ganz genau unter die Lupe. Mit moderner technischer Unterstützung untersuchen sie alle wichtigen Werte Ihrer Augen. Auf dieser Basis wird über die optimale Behandlungsmethode für Ihre Fehlsichtigkeit entschieden. Wenn eine Femto-LASIK Behandlung für Sie in Frage kommt, stellt der Augenarzt Ihnen umfassend alle wichtigen Informationen, wie etwa den genauen Behandlungsablauf vor.

Bitte beachten Sie, dass die zeitgerechte Herausnahme der Kontaktlinsen für präzise Messergebnisse unabdinglich ist (weiche Kontaktlinsen mindestens 2 Tage vor der Untersuchung, harte Kontaktlinsen mindestens eine Woche vorher). Kontaktlinsen verändern die Form der Hornhautoberfläche auch über die tatsächliche Tragedauer hinaus. Um optimale Behandlungsergebnisse erzielen zu können, ist die Vermessung der natürlichen Augenverhältnisse notwendig.

WEITERE INFORMATIONEN

Die FEMTO-LASIK Behandlung

Am Behandlungstag kommen Sie am besten in bequemer Kleidung, in der Sie sich wohl fühlen. Selbstverständlich können Sie sich ruhigen Gewissens mit einem leichten Frühstück stärken. Auf Ihren Wunsch geben wir Ihnen vor der Behandlung eine leichte Beruhigungstablette, sodass Sie ganz entspannt in Ihr neues Lebensgefühl starten können. Die Femto-LASIK Behandlung dauert nur etwa 10 Minuten pro Auge. Wir empfehlen Ihnen anschließend eine kurze Ruhezeit, bevor Sie nach einer ersten Nachkontrolle bereits Ihren Weg nach Hause antreten können. Die meisten Patienten stellen bereits nach kurzer Zeit eine deutliche Verbesserung ihrer Sehschärfe fest.

Die Nachsorge

Bereits in der ärztlichen Voruntersuchung klären wir Sie über den Tropfenplan in den ersten Tagen nach der Femto-LASIK Behandlung auf. Bitte halten Sie diesen sehr genau ein, um einen bestmöglichen Heilungsverlauf zu garantieren. Sehr wichtig für einen optimalen Verlauf sind die regelmäßigen Nachsorgeuntersuchungen. Diese finden am Tag nach der Behandlung, nach einer Woche und nach drei Monaten in unseren Praxisräumen statt. 

VORAUSSETZUNGEN

Mindestalter 18 Jahre
Stabile Sehstärke
Die Fehlsichtigkeit und die Dioptrien-Stärke kann mittels Augenlaser korrigiert werden
Es liegt keine Augenerkrankung vor
Patientin ist nicht schwanger

FAQ’S

Image is not available
Kann Hornhautverkrümmung korrigiert werden?
Image is not available
Kann ich blind werden?
Image is not available
Was ist, wenn ich während der Behandlung den Kopf oder meine Augen bewege?
Image is not available
Was sind die Voraussetzungen für eine Behandlung?
Image is not available
Welche Resultate sind nach dem Augenlasern zu erwarten?
Image is not available
Ist die Augenlaserbehandlung schmerzhaft?
Image is not available
Wie lange dauert es, bis sich meine Augen nach der LASIK erholen?
Image is not available
Habe ich nach der LASIK trockene Augen?
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider
Kann Hornhautverkrümmung korrigiert werden?
Kann ich blind werden?
Was ist, wenn ich während der Behandlung den Kopf oder meine Augen bewege?
Was sind die Voraussetzungen für eine Behandlung?
Welche Resultate sind nach dem Augenlasern zu erwarten?
Ist die Augenlaserbehandlung schmerzhaft?
Wie lange dauert es, bis sich meine Augen nach der LASIK erholen?
Habe ich nach der LASIK trockene Augen?
previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Slider

Wie weiß ich, ob ich ein geeigneter Kandidat für eine FEMTO-LASIK Augenlaserbehandlung bin?

Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein und eine stabile Sehstärke über die Dauer eines Jahres aufweisen. Zusätzlich sollten Sie sich in einer guten gesundheitlichen Verfassung befinden und weder schwanger noch in Stillzeit sein. Weitere Voraussetzungen werden bei uns vor Ort in einer umfassenden Voruntersuchung geprüft.

Kann ich mich lasern lassen, wenn ich außer Kurz- oder Weitsichtigkeit auch eine Hornhautverkrümmung habe?

Ja, eine Hornhautverkrümmung lässt sich zusammen mit der Behandlung von Kurz- oder Weitsichtigkeit mit einer FEMTO-LASIK in einem Behandlungsschritt  korrigieren.

Ich bin schwanger. Kommt eine FEMTO-LASIK in Frage?

Während Schwangerschaft und Stillzeit kann es Hormonbedingt zu Dioptrienschwankungen kommen. Wir raten daher davon ab und empfehlen eine FEMTO-LASIK erst danach durchführen zu lassen.

Ich habe Diabetes. Kommt eine FEMTO-LASIK Augenlaserbehandlung für mich in Frage?

Wenn das Auge nicht vom Diabetes betroffen ist, kann eine FEMTO-LASIK Augenlaserkorrektur in Frage kommen. Dies sollte in einer umfassenden Voruntersuchung überprüft werden.

Was ist besser: FEMTO-Lasik oder LASIK?

Ein besser oder schlechter gibt es bei der Behandlung nicht. Sie entscheiden zusammen mit Ihrem Arzt, welche Methode für Sie und Ihre Augen am besten geeignet ist.

MEIN WUNSCHTERMIN

 

Gerne laden wir Sie zu einem persönlichen Informationsgespräch ein und führen erste Messungen durch, mit denen wir die für Sie optimale Behandlungsmethode zur Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit herausfinden. Selbstverständlich stehen unsere Experten für refraktive Chirurgie bei diesem Termin auch gerne Rede und Antwort zu all Ihren Fragen über das Augenlasern.

Wählen Sie Ihren persönlichen Beratungstermin rund um die Uhr ganz bequem von zu Hause aus. Wir freuen uns auf Sie in München, Augsburg oder Rosenheim.

TERMIN VEREINBAREN

JETZT NEU - ONLINE VIDEOBERATING

IHRE FREIHEIT VON DER BRILLE BEGINNT HIER

So einfach kann der Einstieg in das Leben ohne Brille sein:
Wir informieren Sie umfassend und unverbindlich in einer persönlichen Online-Videoberatung zu Augenlasern und Linsenbehandlung.

Gerne beantworten Ihnen alle Fragen im persönlichen Gespräch – ganz bequem von zu Hause aus.

JETZT TERMIN VEREINBAREN