Petra Grötzbach
LASIK Behandlung

Kostenloses
INFOMATERIAL

ÜBER DIE PATIENTIN

Petra Grötzbach war kurzsichtig, ihre Werte lagen bei -6 Dioptrien. Nachdem sie über 25 Jahre lang Brille und Kontaktlinsen getragen hatte, die sie im Alltag und bei ihren Hobbies wie dem Schnorcheln sehr störten, entschied sie sich für eine Augenlaserkorrektur. Ein weiterer Grund dafür war die Kontaktlinsenunverträglichkeit, die sie mit der Zeit entwickelt hatte und die Brille daher unentbehrlich machte. Heute braucht Petra Grötzbach keine Sehhilfe mehr und genießt es, jeden Tag sofort klar zu sehen.

ERFAHRUNGSBERICHT

“Ich habe seit über 25 Jahren eine Brille beziehungsweise Kontaktlinsen getragen, da meine Fehlsichtigkeit bei -6 Dioptrien lag. Es störte mich sehr, dass ich mich nicht mit Brille schminken konnte. Und Kontaktlinsen habe ich schließlich nicht mehr gut vertragen. Vor allem nachts beim Autofahren fühlte ich mich sehr unsicher, und hatte zudem einen kleinen Unfall: ich bin wegen meiner Einschränkung beim Sehen gegen die Garage gefahren. Das waren noch lange nicht alle Situationen, in denen ich gemerkt habe, wie sehr mich die Sehhilfe einschränkt oder mich behindert hat. Wenn es geregnet hat oder es beim Kochen gedampft hat, sind meine Brillengläser beschlagen.

Ich hatte schließlich genug davon und wollte schauen, welche Möglichkeiten ich habe, um die Brille loszuwerden. Ich habe mich an den Computer gesetzt und sehr viel gegoogelt und im Internet recherchiert. Vor allem Bewertungen und auch die Preise interessierten mich. Diese habe ich miteinander verglichen. Letztlich fand ich den Preis und die Bewertungen von Lasik Care sehr gut. Daher habe ich einen Termin für ein Informationsgespräch mit anschließender ärztlicher Voruntersuchung bei Lasik Care vereinbart.
Auf den Termin habe ich mich sehr gefreut. Vor Ort habe ich sehr viele Informationen über Augenlasern mit der LASIK Methode bekommen und muss sagen, dass ich sehr gut informiert aus dem Gespräch rausgegangen bin – es waren ehrlich gesagt sehr viele Informationen. Zum Glück habe ich auch Informationsmaterial mit nach Hause bekommen und konnte mir nochmal alles in Ruhe anschauen und durchlesen. Es hat sich bei der Voruntersuchung gezeigt, dass meine Augen tatsächlich für das Augenlasern geeignet sind. Ich entschloss mich für die Behandlung. Die Aussicht darauf, es vor allem morgens und abends im Bad viel leichter zu haben – beim Schminken, Föhnen, duschen – bereitete mir Vorfreude; vor allem Frauen werden das verstehen können.

Ich war komischerweise am Behandlungstag selbst sehr ruhig, obwohl ich die Tage zuvor nervös war. Die Beruhigungstablette vor der Behandlung hätte ich eigentlich gar nicht gebraucht. Ich habe mir einfach gedacht: „Ok, jetzt machen wir es.“ Die Ärztin hat während der LASIK alles erklärt und mich wunderbar beruhigt. Das muss ich wirklich sagen. Jeden Behandlungsschritt hat sie vorher angekündigt. Das hat mir sehr geholfen und mir ein Sicherheitsgefühl gegeben. Ich habe mich danach ausgeruht und konnte schon nach Hause.

Schon am nächsten Tag sah ich – das war unglaublich für mich. Das Sehen wurde bei mir sehr schnell scharf. Meine behandelnde Ärztin bei Lasik Care hat mir bei der Nachuntersuchung gesagt, dass ich wieder Autofahren kann – und das klappt nun super – es ist gar kein Vergleich zu vorher mit Brille!

Die Tropfen nach der Behandlung zur Regeneration der Augen haben mir sehr gut getan. Ich kam damit gut zurecht.”

MEIN WUNSCHTERMIN

Unsere Augenexperten prüfen gerne bei einem unverbindlichen Informationsgespräch, welche Behandlungsmethode zur Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit am besten geeignet ist. Dabei untersuchen sie die Art und Ausprägung Ihrer Fehlsichtigkeit und erfassen wichtige Daten, die für eine optimale Korrektur ausschlaggebend sind. Gerne klären sie zudem ausführlich Ihre offenen Fragen.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin jederzeit ganz bequem von zu Hause aus. Wir freuen uns auf Sie in München, Augsburg oder Rosenheim.

TERMIN VEREINBAREN