5 Gründe, warum Kontaktlinsen beim Joggen stören

Auf die Plätze, fertig und los: sich vorbereiten, um joggen zu gehen, ist sehr einfach. Laufschuhe suchen, bequeme Sportkleidung anziehen und raus in die Natur. Aber was passiert, wenn man Kontaktlinsen zum Joggen nutzt? Warum kann das unangenehm sein?
Grundsätzlich scheinen Kontaktlinsen eine angenehme Alternative zur Brille beim Joggen darzustellen. Aber leider ist das häufig in der Praxis nicht der Fall. Hier die fünf wichtigsten Gründe, warum das Tragen von Kontaktlinsen beim Joggen stören kann:

1. Die Kontaktlinsen sind aus einem empfindlichen Material, das sehr leicht durch äußere Einflüsse verschmutzt. Das verschlechtert das Tragegefühl, was uns schnell die Laune am Sport trüben kann.

2. Wenn man mit den Kontaktlinsen joggt, weinen die Augen mehr. Da es sich um einen Fremdkörper handelt, den wir uns über die Pupillen gelegt haben, führt das zu einer erhöhten Tränenproduktion. Und das ist auf die Dauer unangenehm.

3. Während des Sportes können die Kontaktlinsen sich verschieben. Das ist nicht nur unangenehm, sondern stört auch unsere Konzentration, was wiederum die Leistungsfähigkeit beeinträchtigt.

4. Vor dem Joggen müssen wir zuhause vorbei und die Brille gegen Kontaktlinsen tauschen. Oder wir müssen bereits morgens an den Kontaktlinsenbehälter, Pflegeflüssigkeit und Brillenetui denken. Beides schränkt uns jedoch in unserer Spontanität ein.

5. Theoretisch sollten wir den Kontaktlinsenbehälter, die Pflegeflüssigkeit und auch die Brille zum Sport mitnehmen, falls wir die Kontaktlinsen reinigen oder komplett ausziehen müssen. Das machen wir aber in der Regel nicht, weswegen Jogger normalerweise schlecht vorbereitet sind, sollte etwas Unvorhergesehenes mit den Kontaktlinsen passieren.

Das Tragen von Kontaktlinsen ist für Jogger immer selbstverständlicher und natürlich haben sie einen gewissen Nutzen gegenüber dem Tragen einer Brille beim Sport. Dennoch schenken sie uns keine absolute Freiheit für ein angenehmes und sicheres Training. Doch dafür gibt es eine gute Lösung: Die Wiederherstellung der Sehkraft durch eine Augenlaserkorrektur. Erlebe dein Leben ohne Brille und Kontaktlinsen!

(Visited 348 times, 1 visits today)
 

Schreib einen Kommentar