Lasik
Care

ICL-Linsenimplantation: eine gute Lösung für hohe Kurzsichtigkeit

Augenlasern, Lasik Care | 04 | Jan | 18

Mit der refraktiven Chirurgie können Sehfehler wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung korrigiert werden. Danach sind in der Regel keine weiteren Sehhilfen wie Brille oder Kontaktlinsen mehr notwendig, um scharf sehen zu können. In der refraktiven Chirurgie kommen am häufigsten Augenlaserbehandlungen (LASIK oder PRK) zum Einsatz. Diese zeichnen sich durch ihre hohe Effizienz, Sicherheit, Schnelligkeit und ihr geringes Komplikationsrisiko aus. Wenn bei einem Patienten keine Augenlaserbehandlung möglich ist, ist in vielen Fällen die Implantation von Intraokularlinsen eine gute Alternative. MEHR LESEN

 
Augenlasern erhöht die Lebensqualität

Warum erhöht eine Augenlaserkorrektur bei Kurzsichtigkeit die Lebensqualität?

Augenlasern, Lasik Care | 25 | Oct | 17

Bei Kurzsichtigkeit ist die Augenlaserkorrektur eine häufig gewählte Alternative zur Nutzung von Brille oder Kontaktlinsen. Schon ab drei Dioptrien ist es für kurzsichtige Menschen kaum möglich, Gesichter oder Schilder, die wenige Meter entfernt sind, zu erkennen. Eine Sehhilfe ist notwendig – und mit dieser kommt eine Abhängigkeit einher. Viele unserer Patienten möchten sich von dieser Abhängigkeit wieder verabschieden und entscheiden sich daher für eine Augenlaserkorrektur. MEHR LESEN

 

Welche Risiken bestehen bei einer PRK Augenlaserkorrektur?

Augenlasern, Lasik Care | 22 | Sep | 17

Die PRK ist eine Behandlungsmethode aus dem Bereich der refraktiv-chirurgischen Augenheilkunde, mittels der refraktive Sehfehler wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung korrigiert werden können. Sie findet seit 1996 Anwendung und gehört gemeinsam mit der LASIK zu den beiden am meisten verwendeten Behandlungsmethoden weltweit. MEHR LESEN

 
(Visited 76 times, 1 visits today)