Entspannt in die Augenlaserkorrektur

Entspannt in die Augenlaserkorrektur

Tausende Menschen verabschieden sich täglich weltweit von Brille und Kontaktlinsen. Die Patienten empfinden die Behandlung in der Regel als überraschend schnell und vor allem schmerzfrei. Doch viele unserer Patienten berichten uns, dass sie dennoch Angst vor dem Augenlasern hatten und sich daher die Entscheidung nicht leicht machten. Mit den folgenden Tipps können Sie entspannt in die Augenlaserkorrektur starten:

#1: Fachkundige Beratung  über das Augenlasern

Viele unserer Patienten können sich vor ihrem ersten Besuch in unseren Zentren kaum vorstellen, wie die Augenlaserkorrektur eigentlich funktioniert. Unsere Spezialisten für Augenlasern erklären bereits beim ersten Informationsgespräch in München, Rosenheim oder Augsburg anschaulich und ausführlich, wie refraktive Fehlsichtigkeiten innerhalb kürzester Zeit behoben werden können.

#2: Austausch mit anderen Patienten

Umfassende Information von fachkundiger Seite ist sehr wichtig. Aber natürlich interessiert es unsere Patienten im Vorfeld zu ihrer Behandlung, wie denn andere das Augenlasern empfunden haben und wie es ihnen nun geht. Gerne teilen unsere Lasik Care Patienten ihre Erfahrung mit anderen und gewähren einen Einblick, wie das Augenlasern ihr Leben verändert hat. 

#3: Erfahrene Ärzte auswählen

Sich den Händen eines anderen Menschen anzuvertrauen, ist gerade bei den Augen für viele Patienten schwierig. Das ist absolut verständlich, gehören doch die Augen zu unseren empfindlichsten Organen. Die hoch qualifizierten Lasik Care Ärzte haben aufgrund hoher Behandlungszahlen nicht nur umfassende Erfahrung, sie vermitteln durch Ihre Fachkompetenz dem Patienten die Sicherheit, in besten Händen zu sein. So können unsere Patienten entspannt in ihr Leben ohne Brille starten.  

#4: Beruhigt in die Behandlung

Viele unserer Patienten sind kurz vor der Behandlung aufgeregt, denn die Vorfreude auf ein Leben ohne Brille ist riesig. Wir bieten unseren Patienten auf ihren Wunsch eine leichte Beruhigungstablette an. Diese wirkt nur über die kurze Behandlungsdauer hinweg und ermöglicht so einen ruhigen Start in das Leben ohne Brille.

(Visited 46 times, 1 visits today)
 

Schreib einen Kommentar