Entscheidungskriterien für das richtige Augenlaserzentrum

Wenn Sie überlegen, sich die Augen lasern zu lassen, stehen Sie zunächst vor der Frage: Welches Augenlaserzentrum ist für mich das Richtige? In der Tat gibt es zahlreiche Augenzentren und Kliniken, die eine Augenlaserkorrektur anbieten. Aber – welches Zentrum oder welche Klinik ist die Beste? Und: Welche ist die Beste für mich? In diesem Artikel möchten wir wichtige Faktoren, die diese Entscheidung beeinflussen sollten, beleuchten. 

Die Erfahrung

Sehr wichtig ist die Erfahrung des Augenlaserzentrums, der dort behandelnden Ärzten und des ganzen Teams. Und das aus verschiedenen Gründen:

  • Die Erfahrung des behandelnden Arztes ist ausschlaggebend für die Wahl der richtigen Behandlungsmethode. Manchmal ist diese Entscheidung sehr naheliegend, doch dem ist nicht immer so.
  • Auch für den Eingriff an sich ist die Erfahrung des Chirurgen von sehr hoher Bedeutung. Zum einen, damit der Eingriff sauber durchgeführt wird, aber auch zum anderen aufgrund der Reaktionsfähigkeit des behandelnden Arztes, sollte ein unvorhergesehenes Problem auftauchen.
  • Natürlich ist auch die Erfahrung des restlichen Teams enorm wichtig. Denn damit eine Behandlung erfolgreich durchgeführt werden kann, ist eine Vielzahl von kleinen und großen Teilschritten nötig. Und je erfahrener das Team ist, desto besser funktioniert dieses Zusammenspiel.

Die Behandlungsmethoden und Ausstattung

Seit Beginn der Geschichte der Augenlaserkorrektur hat sich die Technologie stark weiter entwickelt. Die am häufigsten benutzte und erprobteste Methode ist nach mehr als 20 Jahren LASIK, aber es gibt noch eine Reihe anderer Behandlungstechniken.

Ein gutes Augenlaserzentrum bietet verschiedene Methoden an, um in jedem einzelnen Fall die beste Behandlungstechnik einsetzen zu können.

Selbstverständlich sollten der Einsatz von moderner und erprobter Technologie sowie die erstklassige Ausstattung der Behandlungsräume sein.

Konstante Weiterbildung

Die Wissenschaft und Medizin entwickeln sich ständig weiter. Daher ist es unabkömmlich, dass sich das Ärzteteam des Augenlaserzentrums kontinuierlich weiterbildet und an der Weiterentwicklung der Augenlaserkorrektur aktiv mitwirkt. Nur so können sie wirklich exzellente Leistungen anbieten.

Qualität und Service

Nicht nur die rein medizinischen Aspekte sind für die Entscheidungsfindung, welches das am besten geeignete Augenlaserzentrum ist, wichtig. Auch diese “weichen” Faktoren sind durchaus mit ausschlaggebend:

  • Nähe: es ist wichtig, ein Augenlaserzentrum in der Nähe des Wohnortes auszuwählen. Alleine für die Nachuntersuchungen ist so kein weiter Weg nötig.
  • 24h Erreichbarkeit: Das Augenlaserzentrum der Wahl sollte einen 24 Stunden Notfallservice anbieten. Die Wahrscheinlichkeit, diesen zu brauchen, ist gering – aber alleine das gute Gefühl, auf diesen Service zurück greifen zu können, ist unbezahlbar.
  • Service: Persönliche Behandlung, vernünftige Wartezeiten und eine flexible Terminvergabe runden die Entscheidung für das am besten geeignete Augenlaserzentrum ab.

Weiterempfehlungsraten

Auf der Suche nach Weiterempfehlungen für die Auswahl eines bestimmten Augenlaserzentrums gibt es niemand Besseres als jemand, der sich bereits dort hat behandeln lassen. Und das sind bei Lasik Care einige, die von ihren Erfahrungen berichten können.

Transparente Preise

Last but not least:  am Ende ist die Entscheidung für oder gegen eine Augenlaserkorrektur auch finanzieller Natur. Natürlich möchten wir für unsere Gesundheit nur das Beste. Nur das sollte im Idealfall auch gleichzeitig bezahlbar sein. Daher ist eine transparente und faire Preisgestaltung auch ein wichtiger Entscheidungsfaktor für das geeignete Augenlaserzentrum.

(Visited 70 times, 1 visits today)
 

Schreib einen Kommentar